galerie gugging special edition live concerts


Unsere neue Veranstaltungsserie:

 

galerie gugging special edition live concerts

 

1. Konzert: Sonntag, den 19. März 2017 um 15 Uhr

 

Der fulminante Auftakt zu einer exklusiven und neuen Konzertserie im Jahr 2017 – die galerie gugging special edition: Lubomyr Melnyk live.

Lubomyr Melnyk ist zweifellos einer der außergewöhnlichsten Komponisten und Pianisten unserer Zeit, ein wahrer Pionier, der neue Pfade für zeitgenössische Musik erkundet und mit der von ihm geschaffenen „Continuous Music“ eine völlig neue Klavier- und Klangsprache entwickelt hat. Rasante und komplexe Notenmuster machen Lubomyr Melnyk zu einem der schnellsten Pianisten der Welt, seine Konzerte sind unvergessliche Erlebnisse und begeistern das Publikum in aller Welt. Das aktuelle Album „Illirion“ ist bei Sony Classical erschienen.

+++ Tickets sind per e-mail vorbestellbar: galerie@gugging.com // die Ticketanzahl ist limitiert - aus Kapazitätsgründen findet das Konzert in der Villa Gugging statt (anstelle in der galerie gugging) // Jeder Besucher erhält vor Ort eine limitierte, nummerierte Eintrittskarte – gestaltet von einem Gugginger Art Brut-Künstler. Eine "Special Edition" pro Konzert +++

Lubomyr Melnyk - The Continuous Music Man", eine filmische Kurzdokumentation: http://bit.ly/1DaaL3l

 

Unser Programm für 2017

Über die galerie gugging und die neue Konzertserie 2017:

 

Die galerie gugging arbeitet mit internationalen Galerien, Museen und Sammlern zusammen und ist die offizielle künstlerische „Botschafterin“ der Künstler aus Gugging. Seit Jahrzehnten zählen die Künstler aus Gugging weltweit zu den renommiertesten Vertretern der Art Brut.

 

Unter Art Brut versteht man Kunst jenseits etablierter Formen und Strömungen, die als ursprünglich und unverfälscht beschrieben wird. Als Hotspot der Art Brut Szene wird die galerie gugging seit jeher von Künstlern, Sammlern und Kunstinteressierten als Quelle der Inspiration aufgesucht. Ein besonderes Anliegen der Galerie ist es, noch unbekannte Kunstschaffende zu fördern und am Kunstmarkt zu etablieren.

 

Bereits im Frühjahr 2016 hatte sich die galerie gugging mit der klingenden Ausstellung „orchesterprobe: constantin luser mit …“ erstmals ganz dem Thema Musik verschrieben. Während dieser Ausstellung konnten Besucher mit den außergewöhnlichen Instrumentenapparaten von Constantin Luser und den Instrumenten der Künstler aus Gugging musizieren ein besonderes Highlight für alle Beteiligten.

 

Diese erfolgreiche erste musikalische Ausstellung inspirierte das Team um Nina Katschnig, gemeinsam mit dem musikalischen Wegbegleiter der Galerie, Michael Martinek (Fabrique Records), eine regelmäßige Konzertserie ins Leben zu rufen. Mit der „galerie gugging special edition“ öffnet sich die Galerie im Jahr 2017 verstärkt neuen Musikrichtungen und Kunstformen. Inmitten der Werke der Gugginger Künstler wird den gastierenden Musikern und Konzertbesuchern ein einzigartiger künstlerischer Rahmen geboten.

 

Alle Termine 2017:

 

So, 19. März, 15.00 Uhr: Lubomyr Melnyk, Tickets: € 27,-

So, 11. Juni, 15.00 Uhr: Art Brut (acoustic set), Tickets: € 17,-

So, 8. Okt., 15.00 Uhr: Christopher Chaplin, Tickets: € 17,-

So, 3. Dez., 10.00 Uhr: James E. Moore – Gospel Workshop & Konzert, Tickets: € 30,-

 

Tickets:

 

Tickets für alle Konzerte sind per E-Mail vorbestellbar unter galerie@gugging.com. Die Ticketanzahl pro Konzert ist limitiert – aus Kapazitätsgründen findet das Konzert von Lubomyr Melnyk in der Villa Gugging statt. Für alle Konzerte gilt: jeder Besucher erhält vor Ort eine limitierte, nummerierte Eintrittskarte – gestaltet von einem Gugginger Art Brut-Künstler. Eine "Special Edition" pro Konzert. Bonus: Ihr Ticket für die „special edition“– Konzerte gilt auch als Gutschein zum ermäßigten Besuch ins museum gugging zu € 3,- statt € 7,50.