"Art brut meets Sekt brut"


Eine weihnachtliche Geschenksidee: "Prickelnde Kunst"

 

Die meistprämierte Sektkellerei Österreichs, und die galerie gugging bringen Kunst aus Gugging nun als Serie auf Sektetiketten: Zum Gaumenschmaus und Augenschmaus!

 

Der feinperlige Sekt brut aus dem Hause Inführ, versehen mit einem künstlerisch gestalteten Etikett. Das erste Etikett einer künftig geplanten Serie zeigt ein Motiv des Gugginger Künstlers Heinrich Reisenbauer: Blaue Trauben.

 

Der Sekt mit dem ersten Motiv der Sonderedition "Art Brut meets Sekt brut" ist ab Hof bei der Sektkellerei Inführ, Karl Inführ Platz 1, 3400 Klosterneuburg sowie online unter www.infuehr.at erhältlich.